WÄRMFLASCHEN

WÄRMFLASCHEN

Ich verwende sehr feine Wolle von Merinoschafen für alle meine Wärmflaschenhüllen. Für die kleinen Hüllen verwende ich 40 g Wolle, für die großen 60g Wolle, ich habe eine Weile experimentiert, damit die Hülle nicht zu dick und nicht zu dünn ist, ich möchte maximale Wärme, natürlich ohne sich zu verbrennen.

Die Wärmflasche ist eine hochqualitative, in Deutschland hergestellte Flasche aus Gummi (Naturkautschuk), sie enthält kein Plasik und auch keine Weichmacher. Anfangs gibt es einen gewissen Gummi-Geruch, der mit der Zeit aber abnimmt.